Beantragen Sie F├Ârderung f├╝r gute technische Bildung!
 

VDI Technikfonds

Landesregierung legt MINT-Bildungsbericht vor -
Zusammenfassung macht vielf├Ąltiges Engagement der Akteure sichtbar.

 

Ausf├╝hrliche Presseinformationen

 

MINTdenken Bildungsbericht

Jetzt kostenlos auf das Studium vorbereiten!

 

Online-Mathe-Br├╝ckenkurs OMB+

 

Fit4TU

Technik

Energien der Zukunft

Wasserstoff und Brennstoffzelle: Mit dieser Paarung kann ein Auto angetrieben werden. Wirklich? Nein! Der Antrieb erfolgt ├╝ber einen Elektromotor, und Wasserstoff ist keine Energie, sondern ein Energietr├Ąger. Aber woher kommt der Wasserstoff? Warum fahren heute nicht alle Autos mit Wasserstoff? Oder ist das batteriebetriebenes Elektroauto die bessere Alternative? Was ist ├╝berhaupt Energie? Diesen Fragen sp├╝ren die Teilnehmer mit technischen Versuchen und k├Ârperlichen Erfahrungen nach.

Zus├Ątzliche Informationen: 

F├╝r Sch├╝ler ab Jahrgangsstufe 5, BBS, Erwachsenengruppen.

Dauer: ca. 2,5 Stunden.
Ganzj├Ąhrig, Buchung erforderlich.

Mehr Informationen finden Sie unter www.autostadt.de.

Projektanbieter: 

Autostadt GmbH
Inszenierte Bildung
Stadtbr├╝cke
38440 Wolfsburg

Ansprechpartner/-in: 

Buchungsb├╝ro Inszenierte Bildung Autostadt GmbH
E-Mail: buchung@autostadt.de
FON: +49 (0)5361 40 63 38
Zeitraum f├╝r Kontaktaufnahme: t├Ąglich von 9:00 bis 18:00 Uhr

Die kleine AutoManufaktur

Die Kleine AutoManufaktur widmet sich voll und ganz der Automobil-Technik. Fahrzeuge und ihre Funktion stehen im Mittelpunkt der Lernsequenzen f├╝r junge Auto-Konstrukteure. Ziel der Kleinen AutoManufaktur ist es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu bef├Ąhigen, ein selbst erdachtes Fahrzeug zu konstruieren - optional sogar inklusive dazugeh├Âriger Bauanleitung.

Zus├Ątzliche Informationen: 

F├╝r Sch├╝ler ab Jahrgangsstufe 5, BBS, Erwachsenengruppen.

Dauer: Projekttag/-woche, pro Lernsequenz ca. 3 Stunden.
Ganzj├Ąhrig, Buchung erforderlich.

Mehr Informationen finden Sie unter www.autostadt.de.

Projektanbieter: 

Autostadt GmbH
Inszenierte Bildung
Stadtbr├╝cke
38440 Wolfsburg

Ansprechpartner/-in: 

Buchungsb├╝ro Inszenierte Bildung Autostadt GmbH
E-Mail: buchung@autostadt.de
FON: +49 (0)5361 40 63 38
Zeitraum f├╝r Kontaktaufnahme: t├Ąglich von 9:00 bis 18:00 Uhr

AutoDesign

Ein Einblick in gestalterische Prozesse ÔÇô von der Ideen-findung bis zur Marktbeobachtung: Die Teilnehmer entwickeln und skizzieren eigene Designideen, die sie anschlie├čend in Form eines gegenst├Ąndlichen Modells umsetzen. Die Modellierung erfolgt mit Hilfe eines Hartschaumkerns, der mit Plastilin ummantelt wird. Skizzen, Modelle und Marketing├╝berlegungen werden zum Abschluss in einer Pr├Ąsentation vorgestellt.

Zus├Ątzliche Informationen: 

F├╝r Sch├╝ler ab Jahrgangsstufe 5, BBS, Erwachsenengruppen.

Dauer: ca. 3 Stunden.
Ganzj├Ąhrig, Buchung erforderlich.

Mehr Informationen finden Sie unter www.autostadt.de.

Projektanbieter: 

Autostadt GmbH
Inszenierte Bildung
Stadtbr├╝cke
38440 Wolfsburg

Ansprechpartner/-in: 

Buchungsb├╝ro Inszenierte Bildung Autostadt GmbH
E-Mail: buchung@autostadt.de
FON: +49 (0)5361 40 63 38
Zeitraum f├╝r Kontaktaufnahme: t├Ąglich von 9:00 bis 18:00 Uhr

Antrieb durch Wasser, Luft und Erde

Fortbewegungsmittel und Antriebskonstruktionen z├Ąhlen zu den bedeutendsten Errungenschaften der Technikgeschichte. Einfache Antriebskonzepte, die beispielsweise auf den Prinzipien von R├╝cksto├č und Spannung basieren, werden in diesem Workshop angesprochen und dann der R├╝cksto├čantrieb von den Teilnehmern in Fahrzeugmodellen nachgebaut. Am Ende werden die ÔÇ×motorisiertenÔÇť Modellfahrzeuge in ein Rennen geschickt.

Zus├Ątzliche Informationen: 

Dauer: ca. 2,5 Stunden.
Ganzj├Ąhrig, Buchung erforderlich.

Mehr Informationen finden Sie unter www.autostadt.de.

Projektanbieter: 

Autostadt GmbH
Inszenierte Bildung
Stadtbr├╝cke
38440 Wolfsburg

Ansprechpartner/-in: 

Buchungsb├╝ro Inszenierte Bildung Autostadt GmbH
E-Mail: buchung@autostadt.de
FON: +49 (0)5361 40 63 38
Zeitraum f├╝r Kontaktaufnahme: t├Ąglich von 9:00 bis 18:00 Uhr

MobiTrack

MobiTrack ist eine Rallye durch die Autostadt, bei der sich Sch├╝ler eigenst├Ąndig im Park orientieren und in den verschiedenen Installationen, Experimentierstationen und Ausstellungsr├Ąumen umschauen.

MobiTrack wendet sich vor allem an Sch├╝lergruppen, die die Autostadt zum ersten Mal besuchen. Die Rallye erm├Âglicht es ihnen, in Kleingruppen ausgew├Ąhlte Attraktionen zu erkunden; Leitbl├Ątter unterst├╝tzen sie bei ihren selbstst├Ąndigen Ausfl├╝gen.

Zus├Ątzliche Informationen: 

F├╝r Sch├╝ler ab Jahrgangsstufe 5, BBS, junge Erwachsenengruppen.

Dauer: ca. 1-2 Stunden.ÔÇĘ
Ganzj├Ąhrig, Buchung erforderlich.

Mehr Informationen finden Sie unter www.autostadt.de.

Projektanbieter: 

Autostadt GmbH
Inszenierte Bildung
Stadtbr├╝cke
38440 Wolfsburg

Ansprechpartner/-in: 

Buchungsb├╝ro Inszenierte Bildung Autostadt GmbH
E-Mail: buchung@autostadt.de
FON: +49 (0)5361 40 63 38
Zeitraum f├╝r Kontaktaufnahme: t├Ąglich von 9:00 bis 18:00 Uhr

Technische Fr├╝hbildung: Mein Luftraketenauto

Warum f├Ąhrt ein Fahrzeug ├╝berhaupt und durch welche Mechanismen wird es angetrieben? Ein pl├Âtzlich losgelassener Luftballon, der frei durch den Raum saust, ist Idee stiftend f├╝r die Konstruktion eines Antriebs. Jedes Kind entwirft ein eigenes Fahrzeug und konstruiert dieses unter Benutzung der daf├╝r notwendigen Werkzeuge.

Zus├Ątzliche Informationen: 

F├╝r Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren.

Dauer: ca.3 Stunden.
Ganzj├Ąhrig, Buchung erforderlich.

Mehr Informationen finden Sie unter www.autostadt.de.

Projektanbieter: 

Autostadt GmbH
Inszenierte Bildung
Stadtbr├╝cke
38440 Wolfsburg

Ansprechpartner/-in: 

Buchungsb├╝ro Inszenierte Bildung Autostadt GmbH
E-Mail: buchung@autostadt.de
FON: +49 (0)5361 40 63 38
Zeitraum f├╝r Kontaktaufnahme: t├Ąglich von 9:00 bis 18:00 Uhr

Mentoring f├╝r Sch├╝lerinnen

Das TU-Programm bietet Sch├╝lerinnen der gymnasialen Oberstufe die M├Âglichkeit, sich in Kleingruppen ein Semester lang ├╝ber die naturwissenschaftlichen und technischen Studieng├Ąnge an der TU Braunschweig zu informieren und den Hochschulalltag hautnah mitzuerleben. Unterst├╝tzt werden sie dabei von einer TU-Mentorin oder von einem TU-Mentor.

Zus├Ątzliche Informationen: 

Zeitraum: semesterweise ca. 4-5 Monate (Eine Anmeldung ist bis Ende Februar f├╝r das Sommersemester und bis Ende September f├╝r das Wintersemester m├Âglich).

Angebot f├╝r Sch├╝lerinnen der gymnasialen Oberstufe ab Klasse 10.

Weitere Informationen, auch zur Anmeldung, erhalten Sie auf der Homepage des Anbieters:
www.tu-braunschweig.de/mentoringfuerschuelerinnen

Projektanbieter: 

Technische Universit├Ąt Braunschweig
Gleichstellungsb├╝ro
Kompetenzstelle Mentoring
Rebenring 58a
38106 Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Lena Drabert
E-Mail: l.drabert@tu-braunschweig.de
FON: 0531/391-4549

Zeitraum f├╝r Kontaktaufnahme:
Per Telefon: Di-Fr 9:00 bis 13:00 Uhr

ph├Žno ÔÇô Da staunst du

ph├Žno erm├Âglicht es Besuchern in einer faszinierenden, futuristischen Architektur, reale Ph├Ąnomene direkt und ÔÇ×hands-onÔÇť zu erfahren.
An mehr als 300 Stationen werden Ph├Ąnomene aus Mathematik, Naturwissenschaften und Technik begreifbar gemacht ÔÇô ohne Simulationen, Tricks oder Verpackungen.

Zus├Ątzliche Informationen: 

Zeitraum: Ganzj├Ąhrig ge├Âffnet, auch in den Schulferien und an Feiertagen.

F├╝r Kinder und Jugendliche von -19 Jahre (Kindergarten/Vorschulalter und alle Schulformen).

www.phaeno.de

Projektanbieter: 

ph├Žno GmbH
Willy-Brandt-Platz 1
38440 Wolfsburg

Ansprechpartner/-in: 

Herr Michel Junge

E-Mail: entdecke@phaeno.de

Technische Projekte beauftragen

Die Fachoberschule- Technik ÔÇô der Berufsbildenden Schulen Fredenberg sucht Unternehmen, ├Âffentliche Einrichtungen, Vereine, Eltern oder andere Privatpersonen, die als Auftraggeber f├╝r technische Projekte von Sch├╝lerteams (i. d. R. 3-5 Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler) auftreten. Wichtigste Aufgaben der Auftraggeber sind dabei die Bereitstellung der zur Erreichung der vereinbarten Projektziele notwendigen Ressourcen und die Abnahme des Projektergebnisses.

Zus├Ątzliche Informationen: 

Schulform: Fachoberschule - Technik - Klasse 12.
Zeitraum: Jedes Schuljahr von September bis Mai.

www.bbs-fredenberg.de
www.bbs-fredenberg.de/technik.html

Projektanbieter: 

Berufsbildende Schulen Fredenberg
Fachoberschule - Technik -
Hans-B├Âckler-Ring 18-20
38228 Salzgitter

Ansprechpartner/-in: 

Oberstudienrat Martin Witschital - Teamleiter Fachoberschule - Technik -
E-Mail: m.witschital@bbs-fredenberg.de
FON: 05341-4031
Zeitraum f├╝r Kontaktaufnahme: 08.00-15.00 Uhr

Digit@l World

Das Projekt digit@l world

  • versteht sich als ein geistiges ÔÇ×joint ventureÔÇť von Schule (IGS Franzsches Feld), Hochschule (FH Ostfalia, Woflenb├╝ttel) und Wirtschaft (Intel, Braunschweig),
  • soll das Interesse junger Menschen an mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Studieng├Ąngen und Berufen zu neuem Leben erwecken,
  • soll die inhaltlichen und organisatorischen M├Âglichkeiten der Profiloberstufe┬á der IGS Franzsches Feld zur Entfaltung bringen.
Zus├Ątzliche Informationen: 

Zeitraum: 10 Wochen: Februar bis April, 1 Nachmittag pro Woche.

www.igs-ff.de -> Projekte -> Formel X

Projektanbieter: 

IGS Franzsches Feld
Gr├╝newaldstr. 12a
38104 Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Herr Dr. Zemann
E-Mail: wzemann@t-online.de
FON: 0531-470-5850
Zeitraum f├╝r Kontaktaufnahme: w├Ąhrend der Schulzeit

Seiten

 

mint-bs wird zus├Ątzlich gef├Ârdert durch: