Beantragen Sie Förderung für gute technische Bildung!
 

VDI Technikfonds

Landesregierung legt MINT-Bildungsbericht vor -
Zusammenfassung macht vielfältiges Engagement der Akteure sichtbar.

 

Ausführliche Presseinformationen

 

MINTdenken Bildungsbericht

Jetzt kostenlos auf das Studium vorbereiten!

 

Online-Mathe-Brückenkurs OMB+

 

Fit4TU

Lehrkräfte

MINT Braunschweig für Lehrkräfte

phæno – Da staunst du

phæno ermöglicht es Besuchern in einer faszinierenden, futuristischen Architektur, reale Phänomene direkt und „hands-on“ zu erfahren.
An mehr als 300 Stationen werden Phänomene aus Mathematik, Naturwissenschaften und Technik begreifbar gemacht – ohne Simulationen, Tricks oder Verpackungen.

Zusätzliche Informationen: 

Zeitraum: Ganzjährig geöffnet, auch in den Schulferien und an Feiertagen.

Für Kinder und Jugendliche von -19 Jahre (Kindergarten/Vorschulalter und alle Schulformen).

www.phaeno.de

Projektanbieter: 

phæno GmbH
Willy-Brandt-Platz 1
38440 Wolfsburg

Ansprechpartner/-in: 

Herr Michel Junge

E-Mail: entdecke@phaeno.de

Technische Projekte beauftragen

Die Fachoberschule- Technik – der Berufsbildenden Schulen Fredenberg sucht Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Vereine, Eltern oder andere Privatpersonen, die als Auftraggeber für technische Projekte von Schülerteams (i. d. R. 3-5 Schülerinnen und Schüler) auftreten. Wichtigste Aufgaben der Auftraggeber sind dabei die Bereitstellung der zur Erreichung der vereinbarten Projektziele notwendigen Ressourcen und die Abnahme des Projektergebnisses.

Zusätzliche Informationen: 

Schulform: Fachoberschule - Technik - Klasse 12.
Zeitraum: Jedes Schuljahr von September bis Mai.

www.bbs-fredenberg.de
www.bbs-fredenberg.de/technik.html

Projektanbieter: 

Berufsbildende Schulen Fredenberg
Fachoberschule - Technik -
Hans-Böckler-Ring 18-20
38228 Salzgitter

Ansprechpartner/-in: 

Oberstudienrat Martin Witschital - Teamleiter Fachoberschule - Technik -
E-Mail: m.witschital@bbs-fredenberg.de
FON: 05341-4031
Zeitraum für Kontaktaufnahme: 08.00-15.00 Uhr

WissensForscher in der Grundschule

Die Grundschüler (ab 1. Klasse) führen selbstständig unter Anleitung naturwissenschaftliche Experimente durch: Phänomene werden qualitativ und quantitativ untersucht. Der Aufbau, die Durchführung sowie die Dokumentation der Ergebnisse erfolgen durch den einzelnen Schüler bzw. die Schülergruppen. Die Planung und die Erarbeitung der Ergebnisse erfolgen gemeinsam.

Zusätzliche Informationen: 

Das WissensForscher-Angebot gibt es seit 2009 für Grundschulen.

www.WissensForscher.de

Projektanbieter: 

WissensForscher in der PTB
Bundesallee 100
38116 Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Kai Tittelmeier, Dr. Stefan Röttger, Dr. Annette Röttger

info@wissensforscher.de
0531 592-3333
Zeitraum für Kontaktaufnahme: Mo-Fr, 08:00 bis 17:00 Uhr, ggf. Anrufbeantworter.

Fit für die Informationsbeschaffung in Niedersachsen

Das unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Kultusministeriums stehende Projekt „Fit für die Informationsbeschaffung in Niedersachsen“ richtet sich an die niedersächsischen Schulen und bündelt die vielfältigen Angebote der Universitätsbibliotheken:

  • Sie sind Lehrkraft einer niedersächsischen Schule?
  • Sie oder Ihre Schülerinnen und Schüler suchen Informationen für die Unterrichtsvorbereitung zu einem speziellen Thema oder im Rahmen des Seminarfaches für eine Facharbeit bzw. für ein Referat?
  • Sie benötigen fachliche Beratung bei der Informationsbeschaffung?
Zusätzliche Informationen: 

Seit 2010 ist eine Datenbank lizenz- und kostenfrei im Internet zugänglich: http://www.fachportal-paedagogik.de/fis_bildung/fis_form.html.

Zielgruppen: Gymnasien, Gesamtschulen, Realschulen, Hauptschulen, Berufsbildende Schulen, Abendgymnasium/Kolleg.

Projektanbieter: 

Universitätsbibliothek Braunschweig
Pockelsstr. 13
38106 Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Herr Klaus Oberdieck für generelle Fragen:

ub-schule@tu-bs.de
Tel.: 391-5019
Ganzjährig während der Öffnungszeiten: Mo – Fr, 9:00 - 17:30 Uhr

Medienportal – Digitale Unterrichtsmaterialien für Lehrkräfte

Das Medienportal der Siemens Stiftung bietet Lehrkräften, Dozenten und Ausbildern moderne Materialien zur Unterrichtsvorbereitung und -gestaltung. Die im Portal verfügbaren Medien vermitteln naturwissenschaftliche Grundlagen, beispielsweise zu Energie, Wasser, Licht oder Hören. Zu den Themen stehen zahlreiche Einzelmedien wie interaktive Grafiken, Tondateien und Sachinformationen sowie thematisch zusammengestellte Medienpakete zur Verfügung.

Zusätzliche Informationen: 

Das Medienportal ist seit Mai 2009 verfügbar und wird kontinuierlich erweitert und aktualisiert. Das Projekt ist zeitlich nicht begrenzt.

Projektanbieter: 

Siemens Stiftung
Oskar-von-Miller-Ring 20
80333 München

Ansprechpartner/-in: 

Siemens Stiftung
Maria Schumm-Tschauder, Projektleitung
maria.schumm-tschauder@siemens-stiftung.org
Tel.: +49 89 636-83581

Physik am Samstagmorgen

Vorlesungsreihe der Physikalischen Institute für Interessierte ab 12 Jahren.

Zusätzliche Informationen: 

Zeitraum: Mehrere Veranstaltungen in der Zeit von November bis Januar.

Ort:
Physikzentrum, Mendelssohnstr. 2-3,
38106 Braunschweig

Mehr Informationen zu Physik am Samstagmorgen.

Projektanbieter: 

Technische Universität Braunschweig
Pockelsstraße 14
38106 Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Institut für Angewandte Physik
Prof. Dr. Andreas Hangleiter
a.hangleiter@tu-bs.de

Grüne Schule Braunschweig

Auf altersgerechten Forscher-Touren entdecken Nachwuchsbiologen botanische Phänomene.

Zusätzliche Informationen: 

Zeitraum/Dauer: die Themen werden in Form von interaktiven Führungen, Stationsarbeit oder Rallyes angeboten. Die Arbeitszeit beträgt zwischen 90 und 180 Minuten.

Ort: Grüne Schule im Botanischen Garten der TU Braunschweig. Dort finden die Angebote in den Gewächshäusern, auf dem Freigelände oder im Grüne-Schule-Haus statt.

Mehr Informationen zur Grünen Schule.

Projektanbieter: 

TU Braunschweig

Institut für Fachdidaktik der Naturwissenschaften (IFdN) Abt. Biologie und Biologiedidaktik Bienroder Weg 82
38106 Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Institut für Fachdidaktik der Naturwissenschaften (IFdN)
Abteilung Biologie und Biologiedidaktik
Dipl.-Biol. Dagmar Hinrichs
gruene-schule@tu-bs.de
0531/391-94096 oder 0531/391-94092
Fax: 0531/391-94088

BioS - Biotechnologisches Schülerlabor

Schülerinnen und Schüler lernen biotechnologische Methoden durch eigenes Experimentieren kennen und erhalten Einblicke in regionale Forschungseinrichtungen.

Zusätzliche Informationen: 

Zeitraum/Dauer: Ein halber bis zu drei Tage, abhängig von Methodik und Thema.

Für

  • Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 10 – 12
  • Lehramtsstudierende
  • Lehrkräfte

(maximal 34 Teilnehmer)

Ort:
BioS – Biotechnologisches Schülerlabor Braunschweig auf dem Campus des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung
Inhoffenstraße 7
38124 Braunschweig

Mehr Informationen zum BioS – Biotechnologisches Schülerlabor Braunschweig.

Zusätzlich können Kontakte zu wissenschaftlichen Institutionen vermittelt werden.

Projektanbieter: 

Technische Universität Braunschweig
Pockelsstraße 14
38106 Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Agnes-Pockels-Labor

Durch eigenes Experimentieren den Phänomenen der Natur, den Eigenschaften und Umwandlungen der Stoffe auf die Spur kommen und kennenlernen, wie man in einem chemischen Labor arbeitet.

Zusätzliche Informationen: 

Zeitraum: nach Vereinbarung

Mehr Informationen zum Agnes-Pockels-Labor.

Verleih von Experimentierkisten: Verleihstationen in Braunschweig, Wolfsburg, Göttingen, Hamburg.

Fortbildungsangebote für Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrkräfte.

Projektanbieter: 

Technische Universität Braunschweig
Pockelsstraße 14
38106 Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Gudrun Sanio-Kühnemund
Dr. Eva Goclik
agnespockelslabor@tu-braunschweig.de
0531/391-7234
Mo, 13.30-15.30 Uhr und Do, 15.00-17.00 Uhr

Mathematische Lernwerkstatt

Die mathematische Lernwerkstatt gliedert sich in zwei Teilprojekte:

  • Förderung mathematisch begabter Schülerinnen und Schüler,
  • Förderung von Kindern mit Rechenschwäche.

Zusätzliche Informationen: 

Zeitraum: Vierzehntägige Förderstunden, jeweils dienstags 15.00 bis 16.30 Uhr.

Mehr Informationen zur Mathematischen Lernwerkstatt.

Projektanbieter: 

Technische Universität Braunschweig
Pockelsstraße 14
38106 Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Technische Universität Braunschweig,
Institut für Didaktik der Mathematik und Elementarmathematik
Frank Förster: f.foerster@tu-braunschweig.de, 0531/391-8859
Daniela Aßmus: d.assmus@tu-braunschweig.de, 0531/391-8854
Gerrit Schmidt: gerrit.schmidt@gmx.de

Seiten