Beantragen Sie Förderung für gute technische Bildung!
 

VDI Technikfonds

Landesregierung legt MINT-Bildungsbericht vor -
Zusammenfassung macht vielfältiges Engagement der Akteure sichtbar.

 

Ausführliche Presseinformationen

 

MINTdenken Bildungsbericht

Jetzt kostenlos auf das Studium vorbereiten!

 

Online-Mathe-Brückenkurs OMB+

 

Fit4TU

Schüler/-innen

MINT Braunschweig für Schüler und Schülerinnen

Mathematische Lernwerkstatt

Die mathematische Lernwerkstatt gliedert sich in zwei Teilprojekte:

  • Förderung mathematisch begabter Schülerinnen und Schüler,
  • Förderung von Kindern mit Rechenschwäche.

Zusätzliche Informationen: 

Zeitraum: Vierzehntägige Förderstunden, jeweils dienstags 15.00 bis 16.30 Uhr.

Mehr Informationen zur Mathematischen Lernwerkstatt.

Projektanbieter: 

Technische Universität Braunschweig
Pockelsstraße 14
38106 Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Technische Universität Braunschweig,
Institut für Didaktik der Mathematik und Elementarmathematik
Frank Förster: f.foerster@tu-braunschweig.de, 0531/391-8859
Daniela Aßmus: d.assmus@tu-braunschweig.de, 0531/391-8854
Gerrit Schmidt: gerrit.schmidt@gmx.de

Mathe-Lok

In Arbeitsgemeinschaften, Minikursen, aber auch in Schulprojekten können wissbegierige Schülerinnen und Schüler die Welt der Mathematik und ihrer Anwendungen in Naturwissenschaften, Wirtschaft und Technik aktiv erforschen.

Zusätzliche Informationen: 

Arbeitsgemeinschaft Dampfmaschine für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10: Montags, 14.15 Uhr im BW 74.1 (Bültenweg 74).
Schülervorlesung Analysis 1: Montags und donnerstags, 16.45 – 18.15 Uhr.
Minikurse: Nach Ankündigung
Lehrkraftfortbildungen: Nach Ankündigung
Projekttag/Projektstunden mit Schulklassen und Kursen: Nach Vereinbarung

Ort: Technische Universität Braunschweig, Bültenweg 74,
38106 Braunschweig

Mehr Informationen zur Mathe-Lok.

Projektanbieter: 

Technische Universität Braunschweig
Pockelsstraße 14
38106 Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Institut Computational Mathematics, AG Partielle Differentialgleichungen
apl. Professor Dr. Harald Löwe
h.loewe@tu-bs.de
0531/391-7401

Tag der Informatik

Anhand von Kurzvorträgen und themenbezogenen Vorführungen erhalten Studieninteressierte Einblick in die Studiengänge der Informatik.

Zusätzliche Informationen: 

Zeitraum: einmal jährlich

Ort: Informatikzentrum der TU Braunschweig, Mühlenpfordtstr. 23

Diese Veranstaltung finden Sie auch in unserem Kalender.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Seite der TU Braunschweig.

Projektanbieter: 

Technische Universität Braunschweig
Pockelsstraße 14
38106 Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Institut für Betriebssysteme und Rechnerverbund
tag-der-informatik@cs.tu-bs.de
 

Informatik im Lego-Labor

Im Lego-Labor werden verschiedene Lego Mindstorms NXT Roboter präsentiert, die die Lösung von Problemen aus der Informatik “erlebbar” machen.

Zusätzliche Informationen: 

Zeitraum: Das Lego-Labor wird mehrfach angeboten.

Ort: Informatikzentrum der TU Braunschweig, Mühlenpfordtstr. 23

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Projektanbieter: 

Technische Universität Braunschweig
Pockelsstraße 14
38106 Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Institut für Programmierung und Reaktive Systeme
Christoph Knieke
knieke@ips.cs.tu-bs.de
0531/391-3111

Erfinderwerkstatt

Schülerinnen und Schüler setzen ihre eigenen Ideen in die Praxis um. Die Inhalte wechseln in Absprache mit den Schulen. Zur Verfügung stehen unter anderem LegoMindstorms und Filo-CAD-Schneidemaschinen.

Zusätzliche Informationen: 

Zeitraum: Kurse mit ca. 3 – 4 Termine à 90 Minuten am Nachmittag, Angebot zweimal jährlich.

Mehr Informationen zur Erfinderwerkstatt.

Projektanbieter: 

Technische Universität Braunschweig
Pockelsstraße 14
38106 Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Institut für Erziehungswissenschaft
Abteilung Weiterbildung und Medien
PD Dr. phil. habil. Dr. Ing Gabriele Graube
g.graube@tu-bs.de
0531/391-8688

π nut (Pinut) – Technikpraktika für Schülerinnen

Die Fakultät Maschinenbau bietet speziell für Schülerinnen an, ihr Schulpraktikum an einem Institut der Fakultät durchzuführen.

Zusätzliche Informationen: 

Für Schülerinnen ab Klasse 9.

Zeitraum: Praktika sind über das gesamte Jahr verteilt an unterschiedlichen Instituten durchführbar.

Mehr Informationen zu π nut – Praktika in Naturwissenschaft und Technik für Schülerinnen.

Projektanbieter: 

Fakultät für Maschinenbau der TU Braunschweig
Schleinitzstraße 20
38106 Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Fakultät für Maschinenbau

pinut @ tu-braunschweig.de

FON: 0531/391-4005

KIWI

Schülerinnen und Schüler können im Rahmen von Forschertagen die Welt der Wissenschaft erforschen.

Zusätzliche Informationen: 

Zeitraum: 3 Tage in den Osterferien, täglich von 8.00 – 16.00 Uhr.

Ort: Haus der Wissenschaft Braunschweig und Außenstellen für Führungen, Erkundungen und Laborarbeiten

Projektanbieter: 

Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH
Pockelsstraße 11
38106 Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Haus der Wissenschaft Braunschweig
Claudia Richardt
c.richardt@hausderwissenschaft.org
0531/391-4114

Kinder-Uni Braunschweig

Vorlesungen für Jungforscherinnen und Jungforscher aus allen Bereichen der Wissenschaft.

Zusätzliche Informationen: 

Zeit/Dauer:
Jährlich im Wintersemester ab September/Oktober alle zwei Wochen. Die Vorlesungen dauern 60 Minuten.

Ort:
Audimax der TU Braunschweig, Pockelsstraße 15

Mehr Informationen zur Kinder-Uni

Projektanbieter: 

Technische Universität Braunschweig
Pockelsstraße 14
38106 Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Technische Universität Braunschweig
kinderuni@tu-bs.de
0531/391-4444

Frühstudium

Beim Frühstudium können Begabte semesterweise am regulären Hochschulbetrieb teilnehmen.

Zusätzliche Informationen: 

Zeitraum: semesterweise

Mehr Informationen zum Frühstudium

Projektanbieter: 

Technische Universität Braunschweig
Pockelsstraße 14
38106 Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Prof. Andreas Hangleiter
Koordinator Frühstudium an der TU Braunschweig
Mendelssohnstaße 2
38106 Braunschweig
Tel.: 0531/391 - 8500
E-Mail: a.hangleiter@tu-braunschweig.de

Energie – Umwelt – Klima

Auch zu Beginn des dritten Jahrtausends ist es der Menschheit noch nicht gelungen, mit der „Wohnung" Erde nachhaltig umzugehen, d. h. unsere heutigen Bedürfnisse zu befriedigen, ohne die Lebensgrundlagen künftiger Generationen zu gefährden. Dabei spielt die Energieversorgung eine zentrale Rolle.

{C}

Zusätzliche Informationen: 

Zeitraum: ein Vormittag oder ein Tag (nach Absprache)

http://www.ruz-dowesee-braunschweig.de

Projektanbieter: 

Regionales UmweltbildungsZentrum Dowesee
Doweseeweg 2
38118 Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Irene Briese, Heidi David, Ursula Willenberg

E-Mail: RUZ.Dowesee_Braunschweig@t-online.de
Tel. 0531 - 32 05 76
Fax 0531 - 32 10 30

Nur vormittags während der Schulzeit.

Seiten