Beantragen Sie Förderung für gute technische Bildung!
 

VDI Technikfonds

Landesregierung legt MINT-Bildungsbericht vor -
Zusammenfassung macht vielfältiges Engagement der Akteure sichtbar.

 

Ausführliche Presseinformationen

 

MINTdenken Bildungsbericht

Jetzt kostenlos auf das Studium vorbereiten!

 

Online-Mathe-Brückenkurs OMB+

 

Fit4TU

Medienportal – Digitale Unterrichtsmaterialien für Lehrkräfte

DruckversionDruckversion

Das Medienportal der Siemens Stiftung bietet Lehrkräften, Dozenten und Ausbildern moderne Materialien zur Unterrichtsvorbereitung und -gestaltung. Die im Portal verfügbaren Medien vermitteln naturwissenschaftliche Grundlagen, beispielsweise zu Energie, Wasser, Licht oder Hören. Zu den Themen stehen zahlreiche Einzelmedien wie interaktive Grafiken, Tondateien und Sachinformationen sowie thematisch zusammengestellte Medienpakete zur Verfügung.

Nach einer einfachen Registrierung können Lehrkräfte sehr zielgerichtet und mit wenigen Mausklicks nach passendem Material suchen und dieses kostenfrei downloaden. Die Recherche ist möglich nach Stichworten oder nach pädagogisch-didaktischen Kriterien wie Unterrichtsfächern, Lernobjekttypen und Schulstufen. Somit erhalten die Nutzer, individuell nach ihren Anforderungen, genau die gewünschten Medien. Die Rechte an den Medien sind für den freien Einsatz im Unterricht lizenziert.

Aktuell sind mehr als 1.800 Medien verfügbar. Neben deutschsprachigen Materialien liegen rund 840 Medien in englischer Sprache vor. Alle Unterrichtsmaterialien können über eine deutsche und  englische Benutzeroberfläche recherchiert und heruntergeladen werden.

Zugang zum Medienportal und weitere Informationen unter: Siemens Medienportal

Zusätzliche Informationen: 

Das Medienportal ist seit Mai 2009 verfügbar und wird kontinuierlich erweitert und aktualisiert. Das Projekt ist zeitlich nicht begrenzt.

Projektanbieter: 

Siemens Stiftung
Oskar-von-Miller-Ring 20
80333 München

Ansprechpartner/-in: 

Siemens Stiftung
Maria Schumm-Tschauder, Projektleitung
maria.schumm-tschauder@siemens-stiftung.org
Tel.: +49 89 636-83581

 

mint-bs wird zusätzlich gefördert durch: