Beantragen Sie F√∂rderung f√ľr gute technische Bildung!
 

VDI Technikfonds

Landesregierung legt MINT-Bildungsbericht vor -
Zusammenfassung macht vielfältiges Engagement der Akteure sichtbar.

 

Ausf√ľhrliche Presseinformationen

 

MINTdenken Bildungsbericht

Jetzt kostenlos auf das Studium vorbereiten!

 

Online-Mathe-Br√ľckenkurs OMB+

 

Fit4TU

Niedersachsen-Technikum

DruckversionDruckversion

Was erwartet Sie beim Niedersachsen-Technikum?

Im Rahmen eines sechsmonatigen PRAKTIKUMS in einem technischen Unternehmen aus der Region (z.B. VW Wolfsburg, Salzgitter AG) sowie eines w√∂chentlichen HOCHSCHULTAGS an einer beteiligten Universit√§ten (TU Braunschweig und Ostfalia Hochschule fuŐąr angewandte Wissenschaften) entwickeln Sie berufsorientierende Perspektiven. Finden Sie heraus, welches BERUFSFELD zu Ihnen passt und was die Universit√§t alles zu bieten hat.

 

Mit Interesse an mathematisch-technischen F√§chern lernen Sie durch ein eigenes PROJEKT die Berufsanforderungen und den Alltag von Ingenieurinnen und Informatikerinnen kennen und k√∂nnen in Begleitung von TutorInnen eine erste PruŐąfung absolvieren sowie den Hochschulalltag erleben.

 

Das Niedersachsen-Technikum ermöglicht …

  • eine PRAXISNAHE Studien- und Berufsorientierung
  • spannende Einblicke in Unternehmen der Region
  • den fr√ľhzeitigen Aufbau von NETZWERKEN
  • das KENNENLERNEN technisch-mathematischer Studienf√§cher
  • Vertrauen in die eigenen Kompetenzen zu gewinnen
  • BERUFSPERSPEKTIVEN fuŐąr Abiturientinnen
  • die Anrechnung des Technikums als VORPRAKTIKUM fuŐąr ein sp√§teres Studium
  • eine erste Pr√ľfung an der Universit√§t

 

Nach Abschluss des Niedersachsen-Technikums bekommen Sie ein Teilnahme-ZERTIFIKAT sowie ein Praktikums-ZEUGNIS und haben direkt im Anschluss die Möglichkeit, im darauffolgenden Sommersemester mit Ihrem Studium zu beginnen.

Weitere Infos - auch zur Bewerbung - finden Sie auf den Homepages der Universitäten.

Zus√§tzliche Informationen: 

Zeitraum:

Das sechsmonatige Technikum startet zum 1. September und endet mit Ablauf des Monats Februar im Folgejahr.

Zielgruppe:

(Fach-)Abiturientinnen

Weitere Infos finden Sie auf der Homepage der TU Braunschweig sowie auf der √ľbergreifenden Homepage des des Niedersachsen-Technikums:

TU Braunschweig Technikum
Niedersachsen Technikum

Projektanbieter: 

Ostfalia Hochschule f√ľr angewandte
Wissenschaften
Salzdahlumer Straße 46/48
38302 Wolfenb√ľttel

Ansprechpartnerin:
Jessica Bangisa M.A.
Telefon: 05331 939-10290
E-Mail: niedersachsen-technikum@ostfalia.de

TU Braunschweig
Stabsstelle Chancengleichheit
B√ľltenweg 17
38106 Braunschweig

Ansprechpartner/-in:
Frau Britta Böckmann
Telefon: 0531 391-4561
Fax: 0531 391-8171
E-Mail: b.boeckmann@tu-bs.de

Ansprechpartner/-in: 

Frau Britta Böckmann
Telefon: 0531 391-4561
Fax: 0531 391-8171
E-Mail: b.boeckmann@tu-bs.de                

AnhangGröße
PDF icon Flyer: Das Niedersachsen-Technikum391.19 KB