Beantragen Sie F├Ârderung f├╝r gute technische Bildung!
 

VDI Technikfonds

Landesregierung legt MINT-Bildungsbericht vor -
Zusammenfassung macht vielf├Ąltiges Engagement der Akteure sichtbar.

 

Ausf├╝hrliche Presseinformationen

 

MINTdenken Bildungsbericht

Jetzt kostenlos auf das Studium vorbereiten!

 

Online-Mathe-Br├╝ckenkurs OMB+

 

Fit4TU

Veranstaltungen

Ringvorlesung: Katalysatoren - Heiratsvermittler zwischen Molek├╝len

Katalysatoren sind nicht nur in jedem Auto zu finden, sondern erm├Âglichen zudem Ressourcen schonende Verfahren bei vielen technischen Synthesen in der chemischen Industrie. Auch in der Natur sind Katalysatoren weit verbreitet, denn Biokatalysatoren steuern chemische Vorg├Ąnge in lebenden Organismen.┬á

Der Mensch hat sich die Katalyse schon fr├╝h zunutze gemacht; zum Beispiel bei der alkoholischen G├Ąrung oder mit der Verwendung von Sauerteig. In der Vorlesung werden die Grundprinzipien der Katalyse und die Wirkungsweise von Katalysatoren erkl├Ąrt und durch Beispiele aus der aktuellen Forschung veranschaulicht.┬á

Prof. Dr. Matthias Tamm
Institut f├╝r Anorganische und Analytische Chemie

Ort:
Raabeschule Heidberg
Aula

Datum: 
Mi, 17/10/2018 - 11:40

PLANETEN - EXPEDITION INS SONNENSYSTEM

Unternehmen Sie mit uns eine Reise zu unseren Nachbarplaneten. Die Kuppel des Planetariums macht es m├Âglich. Mit Hilfe der neuesten Messdaten der Planeten-Missionen zeigen wir Aufnahmen und detailgetreue digitale Landschaften in 360 Grad.

Ort:
Planetarium Wolfsburg

Eintritt:
planetarium-wolfsburg.ticketfritz.de/de/Event/Kalender/462?Typ=Vorlage&datumvon=11-01-2018&datumbis=11-04-2018

Link:
planetarium-wolfsburg.de/de/programm-veranstaltungen/kalender/?tx_mscgcalendar_mscgcalendaroverview%5B%40widget_0%5D%5BcurrentPage%5D=2&cHash=8097c976325e3fce1522f2906df2c644

Datum: 
Mi, 10/10/2018 - 11:30
Mi, 17/10/2018 - 17:30
So, 21/10/2018 - 14:30
Sa, 27/10/2018 - 13:00
So, 04/11/2018 - 16:00
Sa, 10/11/2018 - 16:00
So, 11/11/2018 - 13:00

Coderdojo

Das CoderDojo ist eine Initiative mit dem Ziel Kindern zwischen 5 und 15 Jahren in mehrst├╝ndigen Workshops Programmieren beizubringen. W├Ąhrend die Kinder gr├Â├čtenteils eigenst├Ąndig arbeiten, stehen ihnen Mentoren zur Seite, an die sie sich bei Fragen wenden k├Ânnen. Frontalunterricht findet nicht statt.

Den ersten Schritt zum Programmieren gehen die meisten Kinder im CoderDojo mit Scratch, andere Sprachen und Umgebungen sind jedoch auch denkbar.

Ort: Stratum0, Braunschweig

Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung:┬áhttps://www.eventbrite.de/d/germany--brunswick/coderdojo-braunschweig/ÔÇő

Datum: 
Sa, 23/06/2018 - 14:00 bis 17:00
Sa, 21/07/2018 - 14:00 bis 17:00
Sa, 18/08/2018 - 14:00 bis 17:00
Sa, 22/09/2018 - 14:00 bis 17:00
Sa, 20/10/2018 - 14:00 bis 17:00
Sa, 17/11/2018 - 14:00 bis 17:00

Astroherbst Die Entschleierung unserer Heimatgalaxie - die Milchstra├če von Herschel ├╝ber Hubbel bis heute

Was wissen wir ├╝ber die Galaxie, in der wir leben - unsere Milchstra├če - und in welchen Spr├╝ngen hat sich dieses Wissen entwickelt?
Referent:┬áProf. Dr. Joachim Block, Deutsches Zentrum f├╝r Luft- und Raumfahrt, Standortleitung Braunschweig/G├Âttingen

Veranstalter: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Haus der Wissenschaft Braunschweig

Ort: Aula 3.OG , Haus der Wissenschaft

Weiterf├╝hrende Informationen hier.

Der Eintritt ist frei.

Datum: 
Mo, 22/10/2018 - 19:00

Impulse zum Feierabend K├╝nstliche Intelligenz in der Medizin

K├╝nstliche Intelligenz wird das gesamte Gesundheitswesen ver├Ąndern. Millionen Befunde und Krankheitshistorien k├Ânnen in Sekunden abgeglichen und zielgerichtete Diagnosen mit individuell passenden Behandlungsempfehlungen gestellt werden. Die Qualit├Ąt der Medizin wird signifikant steigen. Doch stimmt das? Die Skepsis ist gro├č. Wie sicher sind Diagnoseverfahren mittels K├╝nstlicher Intelligenz? Wie kann man ├ärzt/-innen und Patient/-innen dazu bringen, sich auf die neuen Technologien einzulassen? Kann K├╝nstliche Intelligenz jemals die zwischenmenschliche Vertrauensbeziehung zwischen Arzt/├ärztin und Patient/-in ersetzen? Die Metropolregion Hannover Braunschweig G├Âttingen Wolfsburg l├Ądt herzlich zum Dialog ein.

Veranstalter:Metropolregion Hannover Braunschweig G├Âttingen Wolfsburg GmbH

Ort: Haus der Wissenschaft Braunschweig, Raum Veolia (5. Stock), Pockelsstr. 11

Anmeldung unter:┬áhttp://www.metropolregion.n2g31.com/ki2pw3jn-73w6crdu-z0z3gy5u-19xyÔÇő

Datum: 
Di, 23/10/2018 - 19:00

Phaeno Slam

Am 25. Oktober um 19:00 Uhr bietet phaeno wieder Wissenschaft mit Charme und Witz an! Spannende und faszinierende Vortr├Ąge, bei denen das Publikum am Ende entscheidet, wer die oder der Beste war. Nach der Veranstaltung wird es Gelegenheit geben, sich mit den Vortragenden bei einem Kaltgetr├Ąnk zu unterhalten und Fragen zu stellen, wenn die Neugier so richtig angefacht worden ist.

Machen Sie mit und bewerten Sie die Experten in der Publikumsjury!

Ort: Phaeno Wissenschaftstheater

Link:┬áhttps://www.phaeno.de/veranstaltungen/seiten-veranstaltungen/phaeno-slam/ÔÇő

Eintritt:┬áEintritt 7 Euro, erm├Ą├čigt 5 Euro, Karten an der phaeno Kasse

Datum: 
Do, 25/10/2018 - 19:00

Tatsachen? Forschung unter der Lupe Medizin wird pers├Ânlich - Ma├čgeschneiderte Behandlung f├╝r alle?

Die moderne Forschung in der "Personalisierten Medizin" weckt gro├če Hoffnungen. Jeder Mensch soll zuk├╝nftig anhand seines genetischen Codes eine ma├čgeschneiderte Therapie erhalten. Ziel ist es, Krankheiten wie Krebs, aber auch Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen oder sogar Infektionen fr├╝her zu erkennen, ihnen vorzubeugen und sie mit weniger Nebenwirkungen zu behandeln. Aktuell ist dies vor allem in der Krebstherapie bedeutsam. Um den Erwartungen an die neue individualisierte Medizin in allen medizinischen Fachbereichen gerecht zu werden, ist immer noch viel Grundlagenforschung n├Âtig. Wie ma├čgeschneidert kann Medizin ├╝berhaupt sein? Wird in Zukunft jedes Medikament und jede Therapie individuell auf mich abgestimmt sein? Und was kostet uns personalisierte Medizin?
Referent/-innen:┬áBrigitte K├Ąser, AOK Niedersachsen; Prof. Dr. med. Christian Kratz, Klinik f├╝r P├Ądiatrische H├Ąmatologie und Onkologie, Medizinsche Hochschule Hannover; Prof. Dr. med. Michael P. Manns, Centre for Individualised Infection Medicine (CIIM), Hannover

Veranstalter: Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Haus der Wissenschaft Braunschweig

Datum: 
Do, 25/10/2018 - 19:00

PHAENO SLAM

Am 25. Oktober um 19:00 Uhr bietet phaeno wieder Wissenschaft mit Charme und Witz an! Spannende und faszinierende Vortr├Ąge, bei denen das Publikum am Ende entscheidet wer die oder der Beste war. Nach der Veranstaltung wird es Gelegenheit geben, sich mit den Vortragenden bei einem Kaltgetr├Ąnk zu unterhalten und Fragen zu stellen, wenn die Neugier so richtig angefacht worden ist.

Machen Sie mit und bewerten die Experten in der Publikumsjury!

Ort: Phaeno Wolfsburg

Eintritt:┬á7ÔéČ; erm├Ą├čigt 5ÔéČ

Anmeldung: Karten an der Phaenokasse

Link: https://www.phaeno.de/veranstaltungen/seiten-veranstaltungen/phaeno-slam/

Datum: 
Do, 25/10/2018 - 19:00

Luftfahrt der Zukunft Prototypenbau in der Akaflieg Braunschweig - Moderne Fertigungsmethoden f├╝r den Segelflug

Eine M├Âglichkeit, die Flugleistungen moderner Segelflugzeuge zu steigern, ist das Verringern der umstr├Âmten Oberfl├Ąche. Dazu hat die Akaflieg Braunschweig mit der SB 15 ein doppelsitziges Segelflugzeug mit einem extrem schlanken Fl├╝gel entworfen. Um trotz der geringen Fl├╝gelfl├Ąche eine ausreichend niedrige Landegeschwindigkeit zu erreichen, ist es notwendig, das Gewicht der Struktur um etwa 30% gegen├╝ber vergleichbaren Flugzeugen zu verringern. Dies stellt neue Anforderungen an den Leichtbau, denen herk├Âmmliche Fertigungsverfahren f├╝r Faserverbundwerkstoffe nicht mehr gerecht werden. Daher kommt beispielsweise bei der Fertigung des Rumpfes das Vakuuminfusionsverfahren zum Einsatz. Dieses wurde so weiterentwickelt, dass es sich f├╝r die Fertigung gro├čer Strukturteile im Prototypenma├čstab eignet. Da die Akaflieg nicht auf einen wirtschaftlichen Erfolg angewiesen ist, k├Ânnen unkonventionelle Fertigungsmethoden angewendet werden, welche ein weiteres Einsparpotenzial versprechen, aber in der Serie noch nicht anwendbar sind.
Referent: Lajos Fohlmeister, Akaflieg Braunschweig

Veranstalter:┬áDeutsche Gesellschaft f├╝r Luft- und Raumfahrt (DGLR), Deutsches Zentrum f├╝r Luft- und Raumfahrt (DLR), Haus der Wissenschaft Braunschweig, Nieders├Ąchsisches Forschungszentrum f├╝r Luftfahrt (NFL), Verein Deutscher Ingenieure (VDI)

Datum: 
Mo, 29/10/2018 - 19:00

Astro-Abend im November (Astrowochenende)

ÔÇ×Was gibt es im November am Himmel zu sehen? ÔÇť (Reinhard G├Ârke)

ÔÇ×Polarlichter┬áin Norwegen ÔÇô Tour Oktober 2018ÔÇť (Utz Schmidtko)

Alexander Gerst: der erste deutsche Kommandant der ISS und die Mission Horizons (Matthias Gruhn-Creutzburg.)

Ort: Sternwarte St.Andreasberg

Anmeldung und weitere Informationen hier.

Datum: 
Fr, 02/11/2018 - 18:30

Kinder-Uni: Wie funktionieren Computer eigentlich?

Prof. Dr. Ina Schaefer, Institut für Softwaretechnik und Fahrzeuginformatik 

Computer gibt es heutzutage überall. Oft erkennt man sie gar nicht sofort, zum Beispiel in Handys, Waschmaschinen oder Autos. Wozu braucht man hier Computer überhaupt? Wieso kann man Computer für so viele unterschiedliche Dinge gebrauchen? Wir schauen uns an, wie man einen Computer baut und was man alles damit machen kann. 

Ort: TU Braunschweig

Anmeldung:┬áhttps://checkin.tu-braunschweig.de/kinderuniÔÇő┬á

Weiterf├╝hrende Informationen hier.

Datum: 
Sa, 03/11/2018 - 10:30

Berufe-Parcours

Noch keine Ahnung wohin? Nimm den Berufe-Parcours!

Entdecke und teste deine Interessen und F├Ąhigkeiten auf unserem Berufe-Parcours. Experten stehen dir vor Ort mit Rat und Tipps f├╝r deine Berufswahl zur Seite.

Weitere Infos bekommkst du bei deinem Lehrern oder unter Telefon 0531 24210-62.

Ort:
IGS Franzsches Feld
Gr├╝newaldstra├če 12 A
38104 Braunschweig

Datum: 
Di, 06/11/2018 (Ganzt├Ągig)
Mi, 07/11/2018 (Ganzt├Ągig)

Druck deinen eigenen Schmuck in 3D

Create your style - Druck deinen eigenen Schmuck in 3D!

F├╝r Sch├╝lerinnen ab Klassenstufe 9

Ort:
Ostfalia
Salzdahlumer Stra├če 46/49
38302 Wolfenb├╝ttel

Anmeldung:
Siehe Flyer, Teilnahme kostenlos

Datum: 
Fr, 23/11/2018 - 14:00 bis 17:00
Sa, 24/11/2018 - 10:00 bis 17:00

 

mint-bs wird zus├Ątzlich gef├Ârdert durch: