Lade Veranstaltungen


  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

11. Sankt Andreasberger Teleskoptreffen

17. September - 20. September

|

Das STATT findet in gewohnter Weise an der Sternwarte auf der südlichen Wiese statt. Das Vortragsprogramm haben wir im 2,4 km entfernten Kurhaus in St. Andreasberg untergebracht, wo es unter Corona-Bedingungen ausreichend Kapazität gibt.

An allen Tagen bieten wir Ihnen bei Tag und Nacht die Beobachtung des Himmels mit Teleskopen an:

  • bei Tag die Sonne im H-alpha-Licht und
  • bei Nacht Planeten, Galaxien und ferne Nebel des Tiefenraums.

Vorträge unter anderem

Prof. Joachim Block (DLR)
Die Entschleierung unserer Heimatgalaxie. Die Milchstraße von Herschel über Hubble bis heute

Prof. Jürgen Fertig
WIE bewegt sich unser Mond und WARUM bewegt er sich so und nicht anders? – I.Newton:”Gilt das 1/r²-Gesetz überall?”

Matthias Gruhn-Creutzburg
Die Internationale Raumstation ISS

Ralf Gehrmann
Astro- und Available-Light-Fotografie mit digitalen APS-C-Kameras

Details

Beginn:
17. September
Ende:
20. September
Website:
https://www.sternwarte-sankt-andreasberg.de/termine/

Veranstalter

Sternwarte St.Andreasberg e. V.
Telefon:
05582 / 9997634
E-Mail:
auskunft@sternwarte-sankt-andreasberg.de
Website:
https://www.sternwarte-sankt-andreasberg.de/