Lade Veranstaltungen


Kostenlose Programmierkurse für Schüler:innen

10. März

|

Liebe Lerngemeinschaft,

falls ihr gerade im Distanzunterricht seid oder auch einfach Lust habt, Programmieren zu lernen, haben wir hier ein gutes Angebot für euch: am 10. März starten unsere Programmierkurse für Schüler:innen auf Lernen.cloud.

In zwei Onlinekursen lernen interessierte Jugendliche und junggebliebene Erwachsene spielerisch die Programmiersprachen Java und Python kennen. Der Lernstoff ist in kleine Lerneinheiten (Videos, praktische Programmieraufgaben, Multiple Choice Tests, zusätzliches Lesematerial) unterteilt. Im Diskussionsforum können sich Teilnehmende austauschen und den Kursteams Fragen stellen.

Beide Kurse erstrecken sich über einen Zeitraum von 10 Wochen (bis 18. Mai) und sind in vier Module unterteilt. Der Arbeitsaufwand beträgt 2-3 Stunden pro Woche.

Java – Objektorientierte Programmierung für Schüler:innen
Dieser Kurs richtet sich an Schüler:innen der Oberstufe (ab Klasse 10), die bereits erste Erfahrung in der Programmierung sammeln konnten. Das openHPI-Java-Team entführt euch in die Welt von Detektiv Duke. Hilft ihm dabei, den entführten Papagei wieder zu finden, indem ihr verschiedene Programmieraufgaben löst. Nebenbei werdet ihr lernen, was Variablen, Objekte, Klassen und Methoden sind und wie ein Java-Programm überhaupt aufgebaut ist.

Hier geht es zur Anmeldung:
https://lernen.cloud/courses/javaeinstieg-schule2021

Python – Spielend Programmieren lernen
Dieser Kurs richtet sich an Schüler:innen ab Klasse 7. Das studentische Kursteam führt in die Grundlagen der Programmiersprache Python ein. Anhand einfacher Programmierübungen lernt ihr, was Schleifen und Funktionen sind und wie ihr eine virtuelle Schildkröte durch die Programmierung steuern könnt.

Hier geht es zur Anmeldung:
https://lernen.cloud/courses/pythonjunior-schule2021

Details

Datum:
10. März
Website:
https://mooc.house/

Veranstaltungsort

online
Deutschland

Veranstalter

Hasso Plattner Institut
E-Mail:
info@mooc.house
Website:
https://mooc.house