Farben können uns in Aufregung versetzen oder uns beruhigen. Sie steigern unser Wohlbefinden oder rufen unsere Abneigung hervor. Ausgehend von der Farbskulptur „Rot Blau Gelb“ des Künstlers Gerhard Merz – zu sehen auf der Piazza der Autostadt werden in diesem Workshop die verschiedenen Farbwirkungen in einer Reihe von Wahrnehmungsexperimenten demonstriert. Dabei erfahren die Teilnehmer auch etwas über die physiologischen Ursachen der beobachteten Effekte.