Das TU-Programm bietet Schülerinnen der gymnasialen Oberstufe die Möglichkeit, sich in Kleingruppen ein Semester lang über die naturwissenschaftlichen und technischen Studiengänge an der TU Braunschweig zu informieren und den Hochschulalltag hautnah mitzuerleben. Unterstützt werden sie dabei von einer TU-Mentorin oder von einem TU-Mentor.

In monatlichen Treffen können Vorlesungen besucht, praktische Übungen absolviert und Exkursionen unternommen werden.

Ziel ist es, Schülerinnen durch einen engen persönlichen Kontakt einen praxisnahen Einblick in die Studien- und Berufswelt zu geben und Leistungsanforderungen aufzuzeigen. Durch die neuen Erfahrungen können eigene Potentiale und Attraktivität eines technischen und naturwissenschaftlichen Studiums bzw. Berufs entdeckt werden.