Die Teilnehmer erlernen die Grundlagen filmsprachlicher Mittel sowie des Filmschnitts. Sie entwickeln in Kleingruppen einen Videoclip zu Verkehrssituationen in einer Metropole. Am digitalen Schnittplatz erproben sie filmische Gestaltungsmöglichkeiten der Montagetechnik sowie der Sprach- und Musikunterlegung. So lernen sie, ihre Wahrnehmung großstädtischer Mobilität im Medium des Films auszudrücken.