Warum fährt ein Fahrzeug überhaupt und durch welche Mechanismen wird es angetrieben? Ein plötzlich losgelassener Luftballon, der frei durch den Raum saust, ist Idee stiftend für die Konstruktion eines Antriebs. Jedes Kind entwirft ein eigenes Fahrzeug und konstruiert dieses unter Benutzung der dafür notwendigen Werkzeuge.

Die verwendeten Materialien sind Styropor, Holz, Pappe und Papier, die mit Werkzeugen wie Hammer, Seitenschneider, Schere, Klebepistole und Buntstiften bearbeitet werden. Jede der Konstruktionen wird von den Teilnehmern kreativ gestaltet. Nach Vorliebe und Vermögen wird das Fahrzeug nun mit einem eigenen Antrieb versehen.