Beantragen Sie F├Ârderung f├╝r gute technische Bildung!
 

VDI Technikfonds

Landesregierung legt MINT-Bildungsbericht vor -
Zusammenfassung macht vielf├Ąltiges Engagement der Akteure sichtbar.

 

Ausf├╝hrliche Presseinformationen

 

MINTdenken Bildungsbericht

Jetzt kostenlos auf das Studium vorbereiten!

 

Online-Mathe-Br├╝ckenkurs OMB+

 

Fit4TU

Projektkompass

Die Hebelkiste - Eine technische Materialkiste f├╝r die Grundschule

Die ÔÇ×HebelkisteÔÇť m├Âchte Kindern die M├Âglichkeit bieten, selbstt├Ątig zu erleben, dass sie sehr wohl in der Lage sind, technische Funktionsweisen zu entdecken und zu erkl├Ąren sowie technische Zusammenh├Ąnge nachzuvollziehen und zu verstehen. Dass sie f├Ąhig sind, selbst Dinge zu erfinden, zu konstruieren und in Funktion zu setzen sowie eigenst├Ąndig individuelle L├Âsungen finden k├Ânnen.

Zus├Ątzliche Informationen: 

Zeitraum: laufend

Die Hebelkiste kann von Grundschulen beim Medienzentrum der Stadt Braunschweig ausgeliehen werden.

Projektanbieter: 

Stiftung NiedersachsenMetall, Medienzentrum Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Herr J├╝rgen Schuppe

Medienzentrum der Stadt Braunschweig

Bohlweg 52
38100 Braunschweig
juergen.schuppe@mzbs.de
Tel.: 0531-4702317

Gehirn gerechtes Lernen

Es wurden in dem Arbeitskreis zwei Lernbrosch├╝ren zu "Gehirn gerechtem Lernen" erstellt:

  • "Lernen mit Lust ohne Frust" richtet sich an Sch├╝ler/- innen ab dem 10. Jahrgang.
  • "PISA - was nun?" richtet sich an Eltern, speziell an Eltern der 5. Klassen.

Leitlinie beider Brosch├╝ren ist die Frage: "Was geschieht beim Lernen im Gehirn und was kann daraus f├╝r das Lernen in der Schule und zu Hause abgeleitet werden?"

Zus├Ątzliche Informationen: 

Auch f├╝r Sch├╝ler/-innen des 10. Jahrgangs und j├╝ngere, besonders interessierte.

Projektanbieter: 

NUN - Arbeitskreis zur Neurobiologie bei der Nieders├Ąchsischen Landesschulbeh├Ârde - Regionalabteilung Braunschweig

Ansprechpartner/-in: 

Waltraud F├╝hres
E-Mail: waltraudfuehres@web.de
Tel. 0531 / 35 04 37

Zeitraum f├╝r Kontaktaufnahme: werktags 15.00 bis 18.00 Uhr

GET-IN-FORM

Metallgie├čerei an Schulen wird seit dem Jahr 2002 betrieben. Seither wurde das Projekt Unter dem Namen ÔÇ×GET-IN-FORMÔÇť auf Messen der ├ľffentlichkeit vorgestellt. Im Jahr┬á 2010 wurde GET-IN-FORM mit zwei Preisen ausgezeichnet, n├Ąmlich dem vom VCI Nord ausgeschriebenen Responsible Care Award 2010 dem europ├Ąischen Responsible Care Award 2010, der am 01.10.2010 in Rom verliehen wurde.

Wesentliche Elemente des Projekts sind:

  • F├Ârderung der Schulgie├čerei
  • Lehrerfortbildung zur Einf├╝hrung der Schulgie├čerei
  • Angebot eines preiswerten Schmelzofens
  • Hilfestellung in allen Fragen der Schulgie├čerei ├╝ber die kostenlose Website www.get-in-form.de
Projektanbieter: 

H├╝ttenes-Albertus Chemische Werke GmbH u.a.

Ansprechpartner/-in: 

H├╝ttenes-Albertus Chemische Werke GmbH
z. Hd. Thomas Graf
Hansastra├če 1
30419 Hannover
Tel 0511 9797-113

E-Mail: get-in-form@huettenes-albertus.com

Zeitraum f├╝r Kontaktaufnahme: Montag bis Donnerstag 08:00 bis 16:30 h

TVonline

Technik verbindet ist eine Veranstaltung des Vereins Deutscher Ingenieure und ein Teil der Aktion "Tag der Technik", der in rund 60 St├Ądten der Bundesrepublik stattfindet.

Unter dem Motto "Deine Zukunft - Mobilit├Ąt erleben" haben im Februar 2010 Sch├╝ler, Studenten und Bildungseinrichtungen, im Rahmen der Veranstaltung "Technik verbindet", die Welt der Mobilit├Ąt im phaeno Wolfsburg vorgestellt. Flugzeuge, Rennwagen und Antriebstechnik waren nur einige spannende Bereiche. Auszubildende und Studierende technisch orientierter Fachrichtungen konnten dabei praxisnahe Einblicke in ihre T├Ątigkeitsfelder geben indem sie spannende Versuchsanordnungen und Modelle mit gebracht haben.

Zus├Ątzliche Informationen: 

Zeitraum: seit Juni 2010.

http://www.TVonline.vdi-bs.de

Projektanbieter: 

Verein Deutscher Ingenieure
Braunschweiger Bezirksverein e.V.
Brabandtstra├če 11
38100 Braunschweig

Telefon: +49 531 473 76 76
Telefax: +49 531 473 75 67

Ansprechpartner/-in: 

Vorsitzender Dipl.-Ing. Horst Splett
E-Mail: splett@vdi-bs.de
FON: +49 531 473 76 88

Zahn um Zahn II

F├╝r diesen Workshop stellt die Autostadt ein didaktisch aufbereitetes Originalgetriebe aus einem Volkswagen zur Verf├╝gung. Das Getriebe wird von den Teilnehmern unter sachkundiger Anleitung zerlegt und wieder zusammengesetzt. Dabei erforschen sie dessen Aufbau und Funktionsweise.

Zus├Ątzliche Informationen: 

F├╝r Sch├╝ler ab Jahrgangsstufe 8, BBS und Erwachsenengruppen.

Dauer: ca. 2,5 Stunden.
Ganzj├Ąhrig, Buchung erforderlich.

Mehr Informationen finden Sie unter www.autostadt.de.

Projektanbieter: 

Autostadt GmbH
Inszenierte Bildung
Stadtbr├╝cke
38440 Wolfsburg

Ansprechpartner/-in: 

Buchungsb├╝ro Inszenierte Bildung Autostadt GmbH
E-Mail: buchung@autostadt.de
FON: +49 (0)5361 40 63 38
Zeitraum f├╝r Kontaktaufnahme: t├Ąglich von 9:00 bis 18:00 Uhr

Zahn um Zahn I

Ein Getriebe ist vom Prinzip her eine recht simple physikalische Konstruktion: Es geht um Kraft├╝bertragung und Drehzahlver├Ąnderung. Anhand einfacher Getriebebeispiele und durch das Hantieren mit Zahnr├Ądern lernen die Teilnehmer die Grundz├╝ge der Getriebetechnik und ihre physikalischen Grundlagen kennen. Anschlie├čend konstruieren sie selbst ein fahrtaugliches Automodell.

Zus├Ątzliche Informationen: 

F├╝r Sch├╝ler der Jahrgangsstufe 5 bis 7.

Dauer: ca. 2,5 Stunden.
Ganzj├Ąhrig, Buchung erforderlich.

Mehr Informationen finden Sie unter www.autostadt.de.

Projektanbieter: 

Autostadt GmbH
Inszenierte Bildung
Stadtbr├╝cke
38440 Wolfsburg

Ansprechpartner/-in: 

Buchungsb├╝ro Inszenierte Bildung Autostadt GmbH
E-Mail: buchung@autostadt.de
FON: +49 (0)5361 40 63 38
Zeitraum f├╝r Kontaktaufnahme: t├Ąglich von 9:00 bis 18:00 Uhr

Wahre Mobilit├Ąt

Auf der Basis der Inszenierungen der Autostadt setzen sich die Sch├╝ler in Teams gezielt mit dem Thema Mobilit├Ąt auseinander. Die gewonnenen Erkenntnisse nutzen sie zur Vorbereitung auf eine Podiumsdiskussion, um gemeinsam L├Âsungsans├Ątze f├╝r eine zuk├╝nftige und nachhaltige Mobilit├Ąt zu diskutieren - im kritischen Dialog und unter Ber├╝cksichtigung ├Âkologischer und wirtschaftlicher Perspektiven.

Zus├Ątzliche Informationen: 

Für Schüler ab Jahrgangsstufe 9, BBS,  Erwachsenengruppen.

Dauer: ca. 3 Stunden.
Ganzj├Ąhrig, Buchung erforderlich.

Mehr Informationen finden Sie unter www.autostadt.de.

Projektanbieter: 

Autostadt GmbH
Inszenierte Bildung
Stadtbr├╝cke
38440 Wolfsburg

Ansprechpartner/-in: 

Buchungsb├╝ro Inszenierte Bildung Autostadt GmbH
E-Mail: buchung@autostadt.de
FON: +49 (0)5361 40 63 38
Zeitraum f├╝r Kontaktaufnahme: t├Ąglich von 9:00 bis 18:00 Uhr

Vor laufender Kamera

In Teamarbeit erlernen die Teilnehmer Interviewregeln, technische und bildsprachliche Grundlagen filmischer Gestaltung, Montagetechniken und den Umgang mit Sprach- und Musikunterlegung. So erfahren sie etwas ├╝ber Arbeitsbedingungen, die bei einer Filmproduktion herrschen. Zwischen den Genres Reportage, Dokumentation, Werbespot, Kurzfilm, Musikclip oder Podiumsdiskussion k├Ânnen die Teams w├Ąhlen. Jedes Aufnahmeteam erstellt ein eigenes Filmkonzept und begibt sich mit der Digitalkamera auf Drehtour. Am Schnittplatz verarbeitet das Team das aufgenommene Material zu einem Kurzfilm.

Zus├Ątzliche Informationen: 

F├╝r Sch├╝ler ab Jahrgangsstufe 5, BBS, Erwachsenengruppen.

Dauer: Projekttag, ca. 6 Stunden.
Ganzj├Ąhrig, Buchung erforderlich.

Mehr Informationen finden Sie unter www.autostadt.de.

Projektanbieter: 

Autostadt GmbH
Inszenierte Bildung
Stadtbr├╝cke
38440 Wolfsburg

Ansprechpartner/-in: 

Buchungsb├╝ro Inszenierte Bildung Autostadt GmbH
E-Mail: buchung@autostadt.de
FON: +49 (0)5361 40 63 38
Zeitraum f├╝r Kontaktaufnahme: t├Ąglich von 9:00 bis 18:00 Uhr

Trau dich!

Mit der richtigen Kombination aus Material und Formgebung k├Ânnen einfache Konstruktionen erstaunlichen Kr├Ąften Stand halten. Dass ein intaktes Ei beispielsweise auf seiner Symmetrieachse bis zu neun Kilo Gewicht tragen kann, erscheint wenig glaubw├╝rdig ÔÇô und doch ist es so! Ausgehend von dieser Erfahrung stehen die Teilnehmer vor der Herausforderung, eine eigene tragf├Ąhige Konstruktion aus leichtem Material zu erschaffen: eine Br├╝cke aus Pappe, deren Tragf├Ąhigkeit im Anschluss gemeinsam getestet wird.

Zus├Ątzliche Informationen: 

F├╝r Sch├╝ler ab Jahrgangsstufe 5, BBS, Erwachsenengruppen.

Dauer: ca. 2,5 Stunden.
Ganzj├Ąhrig, Buchung erforderlich.

Mehr Informationen finden Sie unter www.autostadt.de.

Projektanbieter: 

Autostadt GmbH
Inszenierte Bildung
Stadtbr├╝cke
38440 Wolfsburg

Ansprechpartner/-in: 

Buchungsb├╝ro Inszenierte Bildung Autostadt GmbH
E-Mail: buchung@autostadt.de
FON: +49 (0)5361 40 63 38
Zeitraum f├╝r Kontaktaufnahme: t├Ąglich von 9:00 bis 18:00 Uhr

TechKnow-how

Kombination eines Workshops aus diesem Themengebiet mit der Sch├╝lerf├╝hrung "Das Zusammenspiel von Natur und Technik".

Zus├Ątzliche Informationen: 

F├╝r Sch├╝ler ab Jahrgangsstufe 10, BBS, Erwachsenengruppen.

Dauer: Projektag, ca. 6 Stunden.
Ganzj├Ąhrig, Buchung erforderlich.

Mehr Informationen finden Sie unter www.autostadt.de.

Projektanbieter: 

Autostadt GmbH
Inszenierte Bildung
Stadtbr├╝cke
38440 Wolfsburg

Ansprechpartner/-in: 

Buchungsb├╝ro Inszenierte Bildung Autostadt GmbH
E-Mail: buchung@autostadt.de
FON: +49 (0)5361 40 63 38
Zeitraum f├╝r Kontaktaufnahme: t├Ąglich von 9:00 bis 18:00 Uhr

Seiten